Vakuum Handpumpe für VE

OSCA

  • Beschreibung

    Die Vakuum Handpumpe ist ein vielseitig einsetzbares Instrument zur vaginal operativen Entbindung.

    Die Vakuum Handpumpe eignet sich für alle fetalen Lagen.

    • Handgriff für eine ergonomische und effiziente Anwendung mit farbcodierter Vakuum Anzeige.
    • Integrierter Druckknopf für schnelles Lösen des Vakuums.
    • Flexibler Schlauch mit Stahlzugseil in der Mitte der Glocke befestigt. Seine Flexibilität ermöglicht einen Zugwinkel von 180°. Er verfügt über 2 Markierungen (6und 11cm), mit den der Einführabstand sowie die Höhe des Köpfchens beurteilt werden können.
    • Latexfreies System, DEHP- frei ( Di-2-ethylhexylphthalat), BPA-frei ( Bisphenol A)
    • Einzeln steril verpackt
    • Verpackung 1VE= 5 Einheiten
  • Wie funktioniert es

    Die HTKD-Vakuum Handpumpe ist ein einfaches und effektives Einweginstrument für die vaginal operative Entbindung. Der in der Mitte befindliche Zugschlauch ermöglicht eine optimale Positionierung über dem Flexionspunkt und ist somit für alle fetalen Lagen geeignet.

    Sobald die Glocke richtig positioniert ist, erzeugt der Anwender über die Handpumpe ein Vakuum, welches auf die Kopfhaut wirkt. Dies hat zur Folge, dass der Kopf des Kindes stabilisiert und sicher fixiert wird.

    Die im Griff enthalte Skala zeigt exakt an, wieviel Unterdruck auf die fetale Kopfhaut wirkt.

    Das flexible Zugseil ermöglicht Bewegungsfreiheit und Orientierung für eine effektive Traktion während der mütterlichen Kontraktion.

RCOG World Congress Fetal Pillow Symposium